Interdisziplinäres Projekt in Zusammenarbeit zwischen Architekten, Kommunikations- und Lichtdesignern anlässlich des Hamburger Architektursommers. Das Experiment vereinte die Elemente Grafik, Raum und Licht. Ergebnis dieser Kooperation war eine begehbare Rauminstallation. In Kooperation mit Notholt Lighting, Eiga Design und Cubik3.